Weiß Linie Icon der Sparte Drachenboot der Betriebssportgemeinschaft Energie in Essen

Sparte Drachenboot | Energiebündel der BSG Energie

Die Sparte Drachenboot und zwar die Energiebündel bieten einmal in der Woche mit den KollegInnen mittwochs nach Feierabend in Essen Drachenboot an. Und zwar vorwärts! Und hier wird gepaddelt – nicht gerudert! 

Der Einstieg in den Drachenbootsport ist zunächst einmal denkbar einfach, ins Boot setzen und paddeln. Die grundlegende Technik und das Paddeln im Rhythmus kommt dann mit etwas Übung fast von alleine. Da 20 Paddlerinnen und Paddler gemeinsam das Drachenboot vorwärts bewegen, ist Drachenbootfahren auch bestens geeignet für Teambuildingevents, wie zum Beispiel die bis 2019  jährlich von uns ausgerichteten konzernweiten RWE team:-Drachenbootrennen.

Faszination Drachenboot. Welchem Zuschauer fallen auf Drachenbootwettkämpfen nicht sofort die prächtigen Drachenköpfe und Drachenschwänze auf, die jedes Boot nach chinesischer Tradition schmücken? Wem klingt nicht von Weitem das Dröhnen der Trommeln im Ohr, wenn nach dem Startkommando jedes Drachenboot-Team, wie in einer Strafgaleere angefeuert wird, um auf der Strecke nicht an Motivation zu verlieren …

Melde Dich!
Paddel mit!

News & Regatten aus der Sparte Drachenboot

Emden Rund 2023

15.09.2023
Emden Rund - immer wieder eine Reise wert! Die Energiebündel waren wieder auf dem Wasser...
15.08.2023
Regatta Baldeneysee 2023
11.07.2023
Drachenboot Bericht Vogalonga 2023

Regatten

18.09.2023

Regattasieg für die Energiebündel - Zweifache Titelverteidigung und Dritter Sieg in Folge für die Energiebündel

11.07.2023

Die team: Drachenboot Chronik | 12 Jahre Regatten mit Platzierungen, Ergebnissen und die Highlights

Drachenboot-Training & Anfahrt

Training
Das Training findet immer mittwochs um 18:30 Uhr Baldeneysee statt. Dort trainieren wir dann eine Stunde. Treffpunkt ist eine halbe Stunde vor Trainingsbeginn auf dem Vereinsgelände des TV Kupferdreh an der Kampmannbrücke 1. Das Training findet das ganze Jahr über statt. Nur bei Hochwasser, Gewitter oder zugefrorenem See verzichten auch die Energiebündel freiwillig auf das Paddeln.

Imteresse an einem Probetraining?

Melde dich und paddel mit. Ein Probetraining ist jederzeit möglich. Das Training findet immer mittwochs um 18:00 Uhr statt. 

Je nach Wetterlage und Jahreszeit ist geeignete Sportkleidung mitzubringen. Drachenboot ist ein Wassersport, daher kann es sein, dass die Kleidung nass werden kann. Gemeinsam wird das 240 kg schwere Boot ins Wasser gelassen. Neue Mitglieder erhalten eine erste Technikeinweisung. Der Trainer legt die Sitzreihenfolge im Boot fest. Nach dem Aufwärmen – im Fachjargon „Einpaddeln“ – folgen in der Regel Übungen zur Schulung der Paddeltechnik. Ausdauereinheiten und wettkampfrelevante Elemente wie Startübungen und wechselnde Schlagfrequenzen gehören ebenso zum Trainingsprogramm. Nach einer Stunde Training wird dann das Boot wieder herausgetragen und gesäubert.

Über uns

Die Sparte Drachenboot der RWE Betriebssportgemeinschaft am Standort Essen wurde im Jahr 2005 gegründet. Der Drachenbootsport hat beim RWE, obwohl es noch eine recht junge Sportart ist, bereits eine langjährige Tradition. Die Drachenbootsportler nehmen zum Beispiel bereits seit 1997 mit zunehmendem Erfolg am jährlich stattfindenden Mülheimer Drachenboot-Festival teil. Dieses Festival zählt mit mittlerweile über 160 teilnehmenden Mannschaften zu einer der größten Veranstaltungen seiner Art. Ebenso stehen weitere Regatten auf dem jährlichen Regattaplan. 

Team Drachenboot

Unser Team Energiebündel in der Sparte Drachenboot. Mit Klick auf dem Button sehen Sie unsere Mitglieder, die derzeit aktiv am Drachenboot-Training und Regatten teilnehmen. Unser Kader! Gute Gründe, um auch Mitglied zu werden …

FAQ Drachenboot

Fragen und Antworten zu Drachenbooten und diesem schönen Sport. Sie haben weitere Fragen und wollen mehr über die Sportart Drachenboot wissen? Unsere  FAQ können Ihnen weiterhelfen. Sie erfahren hier mehr über die Sportart im allgemeinen, die Faszination, Wettkämpfe, Probetraining der Sparte Drachenboot der Betriebssportgemeinschaft Energie in Essen und vieles mehr …

Wie werde ich Mitglied?

BSG Energie Essen e.V. und TVK Essen
Die Energiebündel haben sich dem Kupferdreher Turnverein angeschlossen, der mit seinem Bootshaus am Baldeneysee ideale Trainingsbedinungen in Essen bietet. Um am Training teilnehmen zu können, muss daher jedes Mitglied der Drachenbootabteilung auch einen Aufnahmeantrag beim TVK Essen abgeben. Aber keine Angst ein doppelter Beitrag ist nicht fällig. Dazu benötigen wir beide ausgefüllten Antragsformulare (BSG und TVK).

Die Mitgliedschaft erfolgt durch schriftlichen Antrag oder per Zusendung als E-Mail. Mitglied können alle natürlichen und juristischen Personen werden. Der Antrag ist an den Vorstand zu richten. Dieser entscheidet über die Aufnahme selbstständig und ist unanfechtbar. Die Mitglieder werden bei der Sporthilfe e. V. versichert.

Die Dokumente stehen im Downloadbereich zur Verfügung! Bei Interesse oder bei Fragen wendet euch auch gerne an Jürgen Moog.